Institut für Marktorientierte Unternehmensführung
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

IBM SPSS Syntax: Buchinhalte

Leider erweist sich die Erschließung der SPSS Syntax alleine auf Basis der offiziellen Syntaxreferenz als hinreichend freudlos. Zwar ermöglicht die Referenz dem erfahrenen Nutzer die zielgerichtete Erweiterung seiner Syntaxkenntnisse – sie ist aber kaum für den Einstieg geeignet. Den interessierten Einsteiger zu einem erfahrenen Nutzer zu machen ist genau das Ziel dieser anwendungsorientierten Einführung. Sie setzt daher auch keinerlei Vorkenntnisse von Programmiersprachen voraus.

Der Inhalt ist so aufbereitet, dass der unerfahrene, aber auch auch bereits fortgeschrittenere Syntax-Anwender sich Schritt für Schritt in verschiedene Themengebiete einarbeiten kann. Alle Kapitel sind so aufbereitet, dass jeder Leser einen leichten Einstieg in ein bestimmtes Themengebiet erhält und am Ende in der Lage sein sollte, folgende zentrale Fragen beantworten zu können:

 

1. Grundlagen der SPSS-Befehlssyntax

  • Was ist Syntax?
  • Warum ist Syntax besser als die Befehle über die Menüs (graphische Benutzeroberfläche) anzusteuern?
  • Wie erzeuge ich (gerade als Anfänger) schnell und unkompliziert Syntax?
  • Wo bekomme ich noch mehr Hilfe zur Syntax?
  • Wie sieht der Aufbau der Syntax aus?
  • Was sind die prinzipiellen Regeln der Syntax?
  • Was sind typische Fehlerquellen bei der Syntaxprogrammierung?
  • Wie erkenne ich Fehler in der Syntax?

2. Dateneingabe und Datenaufbereitung

  • Wie lese ich Daten von externen Quellen ein? Wie arbeite ich mit Datendateien in SPSS?
  • Wie kann ich über die Syntax simultan mehrere Datendateien  bearbeiten?
  • Wie kann ich Variablen und ihre Werteausprägungen verwalten?
  • Welche Formate für Variablen kann ich vergeben?
  • Wie kann ich mit fehlenden Werten umgehen?

3. Datentransformation und -modifikation

  • Wie kann ich Variablenwerte umkodieren?
  • Wie kann ich Variablen berechnen?
  • Welche arithmetischen und statistischen Funktionen gibt es?
  • Welche logischen Operatoren und Funktionen gibt es?
  • Wie kann ich Zufallszahlen erzeugen?
  • Welche Funktionen kann ich auf fehlende Werte anwenden?
  • Welche Funktionen für Datums- und Zeitvariablen gibt es?
  • Welche Funktionen für Zeichenkettenvariablen gibt es?
  • Wie kann ich Transformationen nur temporär durchführen?
  • Wie kann ich bei Analysen Fälle unterschiedlich gewichten?

4. Bedingte Datenmodifikationen

  • Wie kann ich Datenmodifikationen von logischen Bedingungen abhängig machen?
  • Wie kann ich komplexe und verschachtelte Bedingungen mit der Syntax programmieren?
  • Wie kann ich bestimmte Prozeduren wiederholt für mehrere Variablen durchführen?
  • Wie kann ich "logische Schleifen" programmieren?
  • Wie kann ich Variablenvektoren definieren und ansteuern?

5. Datenselektion

  • Wie kann ich bestimmte Fälle/Beobachtungen temporär filtern oder permanent löschen?
  • Wie kann ich Stichproben aus meinen Daten ziehen?

6. Datendateien

  • Wie kann ich Fälle beliebig sortieren?
  • Wie kann ich Fälle in mehrere Gruppen einteilen?
  • Wie kann ich meine Daten nach bestimmten Kriterien aggregieren?
  • Wie kann ich mehrere Datendateien zusammenfügen?
  • Wie kann ich Variablen aus einer Datendatei in eine andere Datendatei "verschieben"?

7. Matrix-Programme
   

  • Wie kann ich über Syntax Matrizenrechnungen in SPSS ausführen?
  • Wie lese ich Matrizen in SPSS ein?
  • Wie gebe ich Matrizen aus?
  • Welche Operatoren und Funktionen im Zusammenhang mit Matrizenrechnung kann ich verwenden?

8. Makros

  • Wie kann ich meine Syntaxprogramme noch mehr vereinfachen bzw. noch stärker automatisieren?
  • Wie kann ich komplexe Syntaxprogramme über einfache Befehle beliebig parametrisieren und dynamisch ansteuern?
  • Wie kann ich eigene Prozeduren programmieren, die nicht standardmäßig in SPSS existieren?
  • Was sind überhaupt Makros?
  • Wie kombiniere ich SPSS Syntax und Makros?
  • Welche zusätzlichen Optionen, Befehle und Funktionen bieten mir Makros?
  • Was sind Beispiele für nützliche Makros?
  • Wie sehen komplexere Makroprogramme aus?

 

Inhaltsverzeichnis als PDF

Leseprobe als PDF

Stichwortverzeichnis als PDF

 


Servicebereich