Institut für Marktorientierte Unternehmensführung
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forschungsarbeit bei der Global Marketing Conference (GMC) in Hongkong ausgezeichnet

05.09.2016

Johanna Eberhardt, M.Sc., MBR und Prof. Dr. Manfred Schwaiger vom Institut für Marktorientierte Unternehmensführung (IMM) wurden auf der Global Marketing Conference Hong Kong für ihren Beitrag „How do News Media Influence Perception of Corporate Reputation – an Empirical Investigation of Media Topics, their Amount and Valence“ mit dem Best Paper Award ausgezeichnet.

In ihrer empirischen Studie untersuchen die Autoren inwieweit die tägliche Medienberichterstattung, gesplittet nach sechs verschiedenen Themenblöcken, mit der Reputation von Unternehmen in Verbindung steht. Ihre Ergebnisse belegen, dass für bereits etablierte Unternehmen die tägliche Berichterstattung nur wenig Auswirkungen hat, wobei dennoch vor allem positive Berichte über die Positionierung am Markt sowie negative Artikel über die langfristige strategische Ausrichtung des Unternehmens deren Reputation beeinflussen.